Zum Inhalt springenGehe zur Fußzeile
Kinderdijk
Kinderdijk
;

Kinderdijk

Die Niederlande sind berühmt für ihre Mühlen. Heute gibt es in unserem Land noch mehr als 1000. Nirgendwo auf der Welt finden Sie so viele Windmühlen wie im Dorf Kinderdijk.

Die Mühlen mahlen das überschüssige Wasser der Polder Alblasserwaard, das unter dem Meeresspiegel liegt, zum angrenzenden Fluss Lek. Der Fluss wiederum trägt dieses Wasser zurück zum (Nord-) Meer.
1997 wurden die Windmühlen Kinderdijk in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.